Ein durchdachtes Konzept zur betrieblichen Gesundheitsförderung…

betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesundheitsmanagement stellt eine große Chance dar, denn Studien belegen, dass Menschen, die sich mit Gesundheit in Theorie und Praxis auseinandersetzen, wesentlich weniger krank sind. Lesen sie hier, was das diba-Insitut für Gesundheit für ihre betriebliche Gesundheitsförderung tun kann.

Eine gesunde Möglichkeit

In vielen größeren Firmen wird schon viel getan für das Wohlergehen der Mitarbeiter. Denn es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Mitarbeiter weniger krank sind und lieber arbeiten, wenn ihr Arbeitsplatz gesund gestaltet ist.

Und auch die Information, dass Zucker nicht gut für uns ist, Bewegung aber schon, hat sich inzwischen wohl herum gesprochen.

Das ist der Grund, warum wir einen Schritt weiter gehen.

Wir wollen, dass jeder einzelne lernt, sich ganz persönlich mit seiner Gesundheit auseinanderzusetzen.

Und das geht bei uns so:

Gesundheitsförderung erlebbar machen

Der erste Schritt: ein Kennenlernen

Zuerst einmal wollen wir die Verantwortlichen wissen lassen, wie das mit der Eigenverantwortung für Gesundheit von uns gedacht und vorgelebt wird. Dafür kommen wir zu Ihnen in den Betrieb und stellen uns und unsere Themen einer Runde vor, die aus den Verantwortlichen für Gesundheitsmanagement und der Führungsebene bestehen sollte.

Hier stellen wir in einem ca. 2 stündigem Workshop unsere 3 zentralen Themen vor, nämlich Wasser, die physikalische Gefäßtherapie und die BIOSCAN-SWA-Messung.

Außerdem erörtern wir mit Ihnen, welche Gesundheitsthemen Ihnen für eine Veranstaltung außerdem wichtig sind und wie wir diese am klügsten bedienen können.

Ihr Gesundheitstag wird geplant

Firmen laden uns zu Gesundheitstagen ein, auf denen wir über die bereits entschiedenen Mittel zu Gesundheitsförderung referieren und die Mitarbeiter zum aktiven Mitmachen animieren. Außerdem bieten wir vor Ort unsere BIOSCAN SWA-Messung an.

Mit diesem mobilen Gerät verfügen wir über eine einfache wie innovative Möglichkeit, Gesundheit messbar zu machen. Wir nehmen uns in einem separaten Raum Zeit, um mit jedem geneigten Mitarbeiter eine Messung durchzuführen.

Das funktioniert ohne Blutentnahme und die Ergebnisse werden sofort und ohne Laboruntersuchung bereit gestellt.

Mit der Messung als Grundlage sprechen wir in einem kurzen Analysegespräch gezielt Empfehlungen aus. Also was sollte ich demnächst lieber weg lassen, was besser essen und trinken? Was kann ich sonst für mich tun? Damit können sich Mitarbeiter direkt auf den Weg zu mehr Gesundheit machen.

Mögliche Inhalte ihrer Veranstaltung zum Thema Gesundheitsmanagement

Für alle Mitarbeiter bieten wir also Fachvorträge und Infostände zu den Themen an, für die Sie sich in der Vorbereitungsphase entschieden haben. Aber auch viele andere Gesundheitsthemen können auf Ihrem Gesundheitstag dargestellt werden. Durch unser Netzwerk Gesundheit können wir auf viele Gesundheitsexperten in unterschiedlichsten Bereichen zurück greifen.

Bücher

Wir geben während der Vorträge einige wichtige Buchempfehlungen, um jedem die Möglichkeit zu geben weiter in diese interessante Thematik einzusteigen.

Dabei achten wir stets darauf, dass die Bücher einfach und neutral verfasst sind, so dass die Materie auch Spaß macht und anregt sich weiter mit dem Thema zu befassen.


Sollten unsere Ideen in Sachen Gesundheitsmanagement Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf (04331-849627) oder Ihre E-Mail. (info@diba-gesund.de)


Denn betriebliche Gesundheitsförderung muss spürbare und messbare Ergebnisse bringen.